Entrar
volver a la búsqueda/lista de resultados
Nº de alojamiento 6094

Estudio para máx. 2 personas
Schönlage, Plataforma de lagos de Mecklemburgo, Alemania

  • Su estudio
  • Otras casas de vacaciones
  • Su localidad
  • Otros lugares
El estudio está en Schönlage. La localidad se muestra en el mapa. También encontrará la ubicación del estudio. Datos no garantizados: decisivos son el texto de la descripción y los documentos de viaje, donde se incluye la dirección del estudio.
Para este alojamiento se presenta una descripción únicamente en los siguientes idiomas:
Das Appartement "Zum goldenen Frosch" befindet sich im Erdgeschoss des Gutshauses und ist mit einer Größe von 35 qm ideal für zwei Personen geeignet. Ein kuscheliges, gemütliches Doppelbett wartet auf die Bewohner. Eine Sitzecke mit Couch (Schlafcouch) sowie eine kleine Küchenzeile komplettieren die Ausstattung. Die Wohnung wurde im Jahr 2017 renoviert und ist nun modern und hochwertig ausgestattet. Das Gutshaus Alt Necheln verfügt über einen Bibliothek, einen großen Saal sowie über ein Spielzimmer. Diese Einrichtungen können von allen Gästen gemeinschaftlich genutzt werden. Auch der großzügige Garten sowie Gartenmöbel stehen Ihnen zur gemeinsamen Nutzung bereit. Die Geschichte Nechelns begann in der Eiszeit, als die gewaltigen Eisberge sich über das Land schoben und diese einmalige und wunderschöne Landschaft schufen. Das Gut wurde im Auftrag von Arthur Booth 1906 von der ersten Architektin Deutschlands, Emilie Winkelmann, geplant und umgebaut. Emilie Winkelmann studierte als erste Frau Deutschlands bis 1906 Architektur an der TH Hannover, an der nur Männer zugelassen waren. Der "Fehler" fiel erst vor der Abschlussprüfung auf, diese wurde ihr verweigert. Trotzdem gründete sie 1907 ihr eigenes Architekturbüro in Berlin, dass sich durch viele Großbauten und eine Vielzahl vermögender Auftraggeber einen sehr guten Ruf schuf. In Mecklenburg-Vorpommern sind noch 2 weitere ihrer Guts-Neubauten weitestgehend erhalten, das Gut Mellenthin auf Rügen und das mittlerweile stark beschädigte, aber wunderschöne Gutshaus Klein Kiesow bei Wolgast. Viele ihrer Häuser stehen heute unter Denkmalschutz.

Informationen zur Unterkunft:
  • Eigentümer wohnt im Haus
  • Eigentümer wohnt im Haus

Información de la casa

  • Aprox. 35 m²
  • 2 personas
  • acondicionado para el invierno
  • año de construcción 1906
  • año de renovación 2017
  • 10000 m² superficie del terreno

Distancias

  • población aprox. 26 km
  • cafeterías/restaurantes aprox. 3,5 km

Distribución de la casa

Otras habitaciones

baño

  • bañera
  • servicio (WC)

salón cocina

  • cama doble

Equipamiento

Sala de estar

  • televisión: 1 televisor
  • TV por satélite

Cocina

  • cocina
  • cafetera
  • cocina: agua caliente y fría
  • frigorífico

Otros

  • 1 niño menor de 4 años gratis
  • aspiradora
  • Wi-Fi
  • no se permiten mascotas.

Zona exterior

  • mobiliario de jardín
  • barbacoa
  • parque infantil
  • 2 aparcamientos: Aparcamiento en el terreno
  • máximo 2 personas incl. niños  
    No se admiten mascotas.
Continuar con la reserva
No hay evaluaciones de clientes para este alojamiento.